Unser Motto lautet: Wir retten Wir unterstützen Wir helfen, denn das sind die Grundvoraussetzungen,  die Gründer Herr und Frau Maria und Łukasz Jurek für unsere Organisation festgelegt haben. Ganz in diesem Sinne hat die Stiftung Marysieńka begonnen, ihre Aufgaben zu erfüllen. Die Arbeit konzentriert sich auf drei Schwerpunkten, die wir Ihnen vorstellen möchten.

I Schwerpunkt

Wir retten die Denkmäler Niederschlesiens, die unter dem Einfluss von Zeit, mangelndem Engagement und oft mangelndem Wohlwollen der Behörden völlig degradiert werden. Es gibt immer weniger Objekte, die noch vor der Zerstörung gerettet werden können, und bald wird es nichts mehr zu retten geben. Aber genug der Klagen jetzt kommen wir zum Punkt. Also, konzentrierten wir uns darauf, das Schloss Bersdorf vor der völligen Zerstörung zu retten. Dieser wunderschöne Schloss im Neorenaissance-Stil mit Elementen des Neobarock und Rokoko befindet sich in einem reizvollen, 10 Hektar großen Park. Aufgrund jahrzehntelanger Nachlässigkeit ist das Gebäude völlig zerstört, Wasser dringt durch das undichte Dach ins Innere, zerstört die Decken und den Innenraum des Schloss, und Winde und Regengüsse vollenden die Zerstörung. Unser vorrangiges Ziel für die nächste Zukunft ist die Sicherung und Renovierung des Daches, dann wollen wir mit der Rekonstruktion der Decken, der Fassade und des Innenraums beginnen. Bemerkenswert ist, dass die Geschichte des Palastes in Bersdorf eng mit dem weltberühmten und in der Popkultur Roter Baron genannten Fliegerass des Ersten Weltkriegs verbunden ist. Das Schloss ist im Denkmalregister unter Nr. 588/L eingetragen, während der Landschaftspark im Denkmalregister unter Nr. 558/L. Auf dem Gebiet des Parks und des Landsitzes wollen wir ein Hippotherapie Zentrum für Kinder und hilfsbedürftige Menschen bauen.

II Schwerpunkt

Wir unterstützen junge Athleten aus bedürftigen Familien, indem wir ihre Sportaktivitäten und Sportcamps finanzieren. Wir helfen auch kleinen Sportvereinen, deren Situation oft sehr schwierig ist.

A laughing handicapped down syndrome boy with his mother indoors having fun.

III Schwerpunkt

Wir helfen allen Bedürftigen, insbesondere Kindern mit Zerebralparese, Autismus und anderen Krankheiten. Nach den bereits im ersten Schwerpunkt dargelegten Grundvoraussetzungen wollen wir in kürzester Zeit ein Hippotherapie Zentrum für kranke und hilfsbedürftige Patienten bauen. Wir hoffen, dass wir mit Ihrer Hilfe in der Lage sein werden, dieses Projekt bis Ende 2021 abzuschließen.